1. Hambrücker Forlebuzzel-Zunft

gegründet 1986

Jahreshauptversammlung 2016

Jahreshauptversammlung der 1.Hambrücker Guggemusik Forlebuzzel-Zunft e. V. 1986

Am Samstag, 12. März 2016 fanden die Jahreshauptversammlungen der Forlebuzzel-Zunft im Vereinsheim statt.

Um 19 Uhr begann Alfred Köhler, 1. Vorsitzender des Fördervereins mit seiner Versammlung.
Er berichtete über das vergangene Vereinsjahr und gab einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen.

Nach dem Kassenbericht des 1. Kassiers Frank Bergholz und der Kassenprüfer konnte die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig gewährt werden.

Bei den folgenden Wahlen wurde 1. Vorsitzende Alfred Köhler einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Um 20 Uhr begann die Jahreshauptversammlung des Hauptvereins.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Achim Leier blickte dieser in seinem Geschäftsbericht auf das zurückliegende Vereinsjahr und die kurze und durchweg gelungene Fastnachtskampagne 2015/2016 zurück.
Der 1. Vorsitzende ging auf die beiden jährlichen Vereinstermine Straßenfest und Gugge-Rock-Nacht ein und dankte allen Mitgliedern für die vielfältige Unterstützung bei den für den Verein so wichtigen Großveranstaltungen.

Danach folgten die Sachberichte von André Debatin, 1. Kassier und den Kassenprüfern Markus Heneka und Reiner Rudoplh.

Nächster Tagesordnungspunkt war der Bericht des musikalischen Leiters Florian Debatin.
Auch hier wurde das ein oder andere Lob ausgesprochen.

Nach den Berichten bescheinigt Bürgermeister Thomas Ackermann der Vorstandschaft hervorragende Arbeit und die anwesenden Mitglieder entlasteten die Vorstandsmannschaft einstimmig.

Zu wählen waren in diesem Jahr die Ämter 1. Vorsitzenden, 1. Kassier und Schriftführer.

Thomas Ackermann agierte hier als Leiter des Wahlvorstandes.
1. Vorsitzender Achim Leier
1. Kassier André Debatin
Schriftführer Claudia Schnepf
Kassenprüfer Markus Heneka, Andrea Haas
Alle Wahlen waren einstimmig.

Zur Abrundung der Versammlung fanden die Ehrung langjähriger Mitglieder statt.FBZ JHV 2016 MB
Auf 20 Jahre Mitgliedschaft kann Andrea Haas zurückschauen und wurde mit einer Urkunde geehrt.
Zusätzlich konnte Jörg Jäckle für stolze 25 Jahre Aktivität geehrt werden.
Bei der Gratulation und der Übergabe eines Glasaufstellers wurde auch gleich auf die nächsten 25 Jahre hingewiesen.

Um 21.10 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Achim Leier die Versammlung schließen.

Die anwesenden Mitglieder konnten sich dann noch an den gesammelten Bildern der vergangenen Kampagne erfreuen, die per Beamer die Wände im Vereinsheim schmückten.